Marktberichte
Pressemitteilungen

Investmentmarkt Düsseldorf | 1. Quartal 2022

Investmentmarkt startet stark ins neue Jahr.

Das Transaktionsvolumen (TAV) am Markt für gewerbliche Immobilieninvestments in Düsseldorf belief sich zum Ende des 1. Quartal 2022 auf rund 1,0 Mrd. € (Q1 2021: 200 Mio. €). Getrieben wurde dieses Ergebnis mit einem Plus von 400 % maßgeblich durch die Mehrheitsübernahme der alstria durch Brookfield mit 20 Immobilien und einem Wert von rund 750 Mio. € bei. Internationale Investoren waren im Zuge der alstria-Übernahme mit einem Volumenanteil von 89 % (Q1 2021: 60 %) außergewöhnlich präsent. Auch der Anteil an Portfolio-Deals war aufgrund des genannten Sondereffekts mit 87 % (Q1 2021: 29 %) ausgesprochen hoch.  Durch den starken Jahresauftakt und einiger großvolumiger Deals in der Pipeline wird für das Gesamtjahr am Markt für gewerbliche Immobileninvestments ein Transaktionsvolumen von rund 3,2 Mrd. € erwartet.

Zum Marktcheck