Kennung: 71345

Logistikimmobilie

46147 Oberhausen
Freie Hallenfläche
ca. 8.532 m² bis ca. 25.668 m²
Miete Hallenfläche (monatlich + USt. + NK)
auf Anfrage
Freie Bürofläche
ca. 151 m² bis ca. 453 m²
Freie Mezzaninefläche
ca. 907 m² bis ca. 2.729 m²
Baujahr
2019
Bezug
ab sofort
Provision
provisionsfrei

Ausstattung

Gebäudeausstattung

  • ca. 12,00 m Hallenhöhe UKB
  • ca. 5,00 t/m² Bodentraglast
  • 70 Rampentore
  • 7 ebenerdige Sektionaltore
  • Sprinklerung gemäß VDS
  • Gasdunkelstrahler
  • LED Beleuchtung
  • RWA vorhanden
  • WGK Klasse 1

Besonderheiten

  • Modernste Logistikflächen
  • Multifunktionale Nutzung
  • Gewachsenes Gewerbegebiet
  • Büroflächen nach Mieterwunsch
  • Schnellste Anbindung an das Autobahnnetz in alle Richtungen

Büroflächen

  • Büroflächen gemäß modernem Standard
  • Ausbau nach Mieterwunsch
>
4 Fahrminuten
A3/A2/A516
15 Fahrminuten
Oberhausen HBF
25 Fahrminuten
Düsseldorf Airport (DUS)
3 Gehminuten
959
5 Gehminuten
Oberhausen Holten

Flächenaufstellung

Mietflächen

EinheitFlächenartFreie FlächeTeilbar abMiete vonMiete bisBezug
A7 Hallenfläche 8.568 m² auf Anfrage ab sofort
A7 Bürofläche 151 m² auf Anfrage ab sofort
A7 Mezzaninefläche 911 m² auf Anfrage ab sofort
A5 Hallenfläche 8.568 m² auf Anfrage ab sofort
A5 Bürofläche 151 m² auf Anfrage ab sofort
A5 Mezzaninefläche 911 m² auf Anfrage ab sofort
A6 Hallenfläche 8.532 m² auf Anfrage ab sofort
A6 Bürofläche 151 m² auf Anfrage ab sofort
A6 Mezzaninefläche 907 m² auf Anfrage ab sofort

Zusatzinformation

Die Mietpreisangaben verstehen sich jeweils zzgl. Nebenkosten und der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer pro Monat und sind abhängig von der gewünschten Ausstattung, Vertragslaufzeit und der Bonität des Mieters.

Alle genannten Informationen beruhen auf Angaben des Vermieters / Eigentümers / Projektentwicklers. ANTEON übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben. Irrtum und Zwischenvermietung sind vorbehalten.

Energieausweis: Seit dem 1. Mai 2014 ist die geänderte Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft. Nach den §§ 16,16 a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Ver-pächter und Leasinggeber bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigun-gen auszuhändigen bzw. auszuhängen und bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in die Immobilieninserate und Exposés aufzunehmen. Dieser Nachweis wurde von uns bereits bei den Eigentümern angefordert und befindet sich noch in der Erstellung.

Mein Name ist Timm Georg Roche und ich helfe Ihnen persönlich weiter.

Timm Georg Roche berät Sie gerne: 0211 58 58 89 98