Exklusives Beratungsmandat von LeasePlan Deutschland GmbH, für die Suche eines Clusterstandortes.
Die Aufgabe

Projektanforderungen

Projektdaten:
 

  • Seit 2017
  • Lippestr. 4, Düsseldorf
  • Ca. 5.118 m² Bürofläche
  • Ca. 320 Arbeitsplätze

Anteon begleitet und berät die LeasePlan Deutschland GmbH, dem weltweit größten Fuhrparkmanager, im Zuge der Standortentscheidung.
Gemeinsam mit combine Consulting ist Anteon für die Analyse und Deskription der Funktions- und Flächenanforderungen sowie für die daraus resultierende Implementierung eines neuartigen Büroraumkonzeptes mandatiert.

Anhand der durchgeführten Business Case-Analyse wurde eine quantitative und qualitative Beurteilung von potentiellen Bestandsgebäuden gegenüber einer nutzerspezifischen Projektentwicklung vorgenommen.

Im Zuge der Konzipierung einer Campus-Lösung wurden altmietvertragliche Verpflichtungen wirtschaftlich neutralisiert.

"Die Immobilie Stand erst in den letzten Zügen des gesamten Prozesses zur Verfügung und überzeugte uns schon bei der ersten Besichtigung. Wir haben gemeinsam unsere Wunschimmobilie gefunden!“

Patrick J.L. Vierveijzer, Sprecher der Geschäftsführung LeasePlan Deutschland GmbH

Details

Projektentwicklung

Anhand der durchgeführten Business Case-Analyse wurde eine quantitative und qualitative Beurteilung von potentiellen Bestandsgebäuden gegenüber einer nutzerspezifischen Projektentwicklung vorgenommen.

Im Zuge der Konzipierung einer Campus-Lösung wurden altmietvertragliche Verpflichtungen wirtschaftlich neutralisiert.

Der Entscheidung für den Düsseldorfer Standort im  Teilmarkt Medienhafen ist ein strukturierter Analyseprozess vorausgegangen. Mithilfe der fundierten Daten fiel die Entscheidung auf eine modernisierte Bestandsimmobilie, die eine gleichzeitige Steigerung der Aufenthalts- und Arbeitsplatzqualitäten (großzügige Terrassen, Lounge- und Recreation Areas etc.) gewährleisten konnte.

Im Sommer 2018 wird LeasePlan mit ihre neue Deutschlandzentrale mit rund 5.100 m² Bürofläche umziehen.

„Da es sich hier um die ehemaligen Büroflächen von Anteon selbst handelt, sind wir insbesondere bis ins Detail mit diesem Gebäude vertraut und freuen wir uns umso mehr, solch einen sympathischen Nachfolger für das Objekt am Medienhafen gefunden zu haben.“

Dirk Schäfer, geschäftsführender Gesellschafter.